• Kauf auf Rechnung
  • 06782-8876221
  • vertrieb@touristikservice-shop.de
  • B2B: Unternehmen, öffentl. Einrichtungen, Vereine
  • Kauf auf Rechnung
  • 06782-8876221
  • vertrieb@touristikservice-shop.de
  • B2B: Unternehmen, öffentl. Einrichtungen, Vereine

Picknickbank Palma Accoya® - modifiziertes Kiefernholz, 1,80 m mit beidseitiger Rückenlehne

2.365,00 €

zzgl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Verfügbar
Lieferzeit: 40 bis 70 Tag(e)

Beschreibung

Die 1,80 m Erlau® Picknickbank Palma / Parador Accoya® mit beidseitiger Rückenlehne und einer Belattung aus schön gemastertem Accoya®-Holz (modifiziertes Kiefernholz, FSC) ist eine stabile und langlebige Konstruktion aus miteinander verschraubten Bänken und Tisch. Als Fuß dient feuerverzinkter Rundrohr-Stahl, auf den insgesamt 18 Bohlen (6 Bohlen pro Bank und Tisch) aus schön gemasertem Accoya®-Holz geschraubt werden. Dank der Bohrungen in den Füßen kann die Bankgruppe verschraubt werden oder, mit Bodenankern ergänzt (als Zubehör erhältlich), einbetoniert werden.

Das durch gift- und schadstoffreie Prozesse von der Oberfläche bis zum Kern mit Essigsäure behandelte und aus Nordeuropa stammende Kiefernholz, stellt aufgrund seiner ähnlichen Eigenschaften eine stabile, maßhaltige und pflegeleichte Alternative zu vielen tropischen Hölzern dar. Die Bohlen sind hervorrangend für den Dauereinsatz im Gelände geeignet, halten dabei höchste Umweltstandards ein und sind zu 100% biologisch abbaubar.

Die Picknickbank Palma gibt es auch mit Drahtgitter-Elementen in verschiedenen Farben oder mit Stahl-Rahmen und verschiedenen Belattungen in der Style-Variante.


Zusätzliche Produktinformationen

Material
Stahl/Accoya® - modifiziertes Kiefernholz
Sitz- / Tisch Kombination
2 Bänke mit Lehne, 1 Tisch
Tischbelag
Accoya®, ca. 177 x 10 x 3,5 cm, modifizierte Kiefer
Bankbohlen
Accoya®, ca. 177 x 10 x 3,5 cm, modifizierte Kiefer
Füße
Stahl, verzinkt
Zusatzinformationen
Die Belattung mit Accoya® wirkt natürlich und freundlich. Accoya® ist ein langlebiges, modifiziertes Kiefern-Holz (Holzacetylierung). Es ist eine Alternative zu vielen tropischen Hölzern und hält dabei hohe Umweltstandards ein. Zur Herstellung von Accoya® werden Holzarten aus zertifizierten, nachhaltig verwalteten Wäldern und Pflanzungen verwendet, darunter FSC®-, PEFC™- und andere regional zertifizierte Hölzer. Accoya®-Holz ist als ungiftig und 100 % biologisch abbaubar anerkannt. Werbe- und Touristikservice Fett e.K. bietet grundsätzlich kein Tropenholz an.