• Kauf auf Rechnung
  • 06782-8876221
  • vertrieb@touristikservice-shop.de
  • B2B: Unternehmen, öffentl. Einrichtungen, Vereine
  • Kauf auf Rechnung
  • 06782-8876221
  • vertrieb@touristikservice-shop.de
  • B2B: Unternehmen, öffentl. Einrichtungen, Vereine

Unsere Standarddruckmaterialien für Infotafeln / Werbetafeln:

Outdoor und Indoor

  • Alu-Verbundplatte 2, 3, 4, 6 mm - Foliendruck, Direktdruck mit Beschichtung, UV-Direktdruck, unbedruckt
  • Alu-Verbundplatte 3 mm B1-Zertifiziert - UV-Direktdruck, Foliendruck, Retroreflektierend , unbedruckt
  • Hartschaum 2, 3, 5, 10 mm - UV-Direktdruck, Foliendigitaldruck, unbedruckt
  • HPL mit eingebettetem Druck 3, 6, 10 mm (Sonderstärke 0,8mm und 13mm)
  • Integralschaumplatte 10 mm - Foliendruck
  • Acrylglas mit Kanten unpoliert oder hochglanzpoliert 2, 3 ,5 ,8 ,10 mm - Foliendruck (auf der Rückseite), unbedruckt
  • Aluminium 2 mm UV-Direktdruck, Foliendruck, unbedruckt
  • Magnetschilder 1mm - Foliendruck, auch mit Whiteboardfolie, unbedruckt

Indoor und kurzfristiger Außeneinsatz

  • Hohlkammerplatte 2, 3,5mm, 8mm - UV-Direktdruck, unbedruckt
  • Alu-Verbund Butlerfinish Gold, Silber, Rosegold, Anthrazit - 3 mm, UV-Direktdruck, unbedruckt
  • Displaykarton 3 mm - UV-Direktdruck, unbedruckt
  • Hart-PVC Kompaktplatte: 1-6mm - UV-Direktdruck, unbedruckt

Kleine Entscheidungshilfe - Druck Infotafeln

Foliendruck mit UV-Schutzlaminat - Klassiker mit hoher Druckauflösung und brillanten Farben.

Für den Außenbereich (bis zu 7 Jahre) und den Innenbereich, wahlweise matt, glänzend, Anti-Graffiti glänzend

  • Klassiker in der Werbetechnik mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und herausragendem Druckbild
  • Einsatz vor allem im Außenbereich mit einer Haltbarkeit von bis zu 7 Jahren und im Innenbereich z. B. Messe (B1-zertifizierte Materialien - nur 3mm) wo der Schutz vor der Farbe mechanischer Beanspruchung durch ein Schutzlaminat gewünscht ist.
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • verschiedene Oberflächen möglich - glänzend, matt, Anti-Graffiti
  • feinste Details und beste Druckwiedergabe
  • nicht sehr kratzfest. Optional: Anti-Graffiti Ausstattung mit etwas höherer Kratzbeständigkeit

Direktdruck mit UV-Schutzlaminat

Für den Außenbereich (bis zu 7 Jahre) und den Innenbereich

  • Einsatz insbesondere bei unseren Markierungsplaketten, Wegweisern auf Wunsch auch bei Infotafeln
  • verschiedene Oberflächen möglich - glänzend, matt
  • nicht sehr kratzfest. Optional: Anti-Graffiti Ausstattung mit etwas höherer Kratzbeständigkeit

Alu-Verbund mit Digitaldruck und Effektlack - die günstige Alternative Dank vollautomatisierter Fertigung.

Für den Außenbereich und den Innenbereich

  • Schnelle Produktionszeiten
  • Einsatz insbesondere für Markierungsplaketten und Infotafeln
  • Alu-Verbund Stärke 2, 3, 4 oder 6mm
  • verschiedene Oberflächen möglich - glänzend, matt, partiell oder vollflächig
  • etwas schwächeres Druckbild als beim Foliendruck

HPL mit im Material eingebettetem Druck- Die Tafel für besondere Ansprüche, wenn Kratzfestigkeit und Umweltfreundlichkeit entscheidend sind.

Für den Außen- und Innenbereich.

  • Ewas teurere aber besonders robuste und umweltfreundliche Schilder
  • Einsatz im Innenbereich z. B. Messe oder Einsatzdauer von bis zu 10 Jahren im Außenbereich, insbesondere in durch Vandalismus gefährdeten Bereichen
  • sehr hohe Kratz-, Graffiti- und Witterungsbeständigkeit
  • matte Oberfläche (optional glänzend)
  • Druck sicher im Material eingebettet
  • etwas geringere Farbbrillanz

Direktdruck ohne UV-Schutzlaminat

Für den Innenbereich und kurzfristigen Einsatz Außenbereich (bis zu 3 Jahre)

  • Sehr günstigstes Druckverfahren - Optional Fotodruck
  • Einsatz vor allem im Innenbereich z. B. Messe (B1-zertifizierte Materialien) oder bis zu 3 Jahren im Außenbereich - nicht zusätzlich gegen UV-Strahlung und Ausbleichen geschützt
  • Aufdruck bzw. das Druckbild nur bedingt kratzfest, da kein Schutzlaminat den Druck vor mechanischer Beanspruchung schützt.
  • seidenmatte Oberfläche / mattes Druckbild
  • nicht sehr kratzfest

Zusatzoptionen

  • Eckenbohrungen: keine Hinterlegung in der Grafikdatei nötig, einfach Abstand zur Außenkante und Durchmesser für die Bohrungen angeben
  • abgerundete Ecken: keine Hinterlegung in der Grafikdatei nötig, einfach gewünschten Radius (3-50mm) angeben
  • freie Form (Konturschnitt): egal ob rund, oval oder auch komplex z. B. Figur, Tier o. ä., innen gefräst (z. B. ausgefräste Schriftzüge, Bohrungen) oder außen gefräst (äußere Form). Sie erhalten von uns Vorgaben wie die Schnittlinien zu benennen und anzulegen sind und lassen Ihrer Kreativität freien Lauf. Alternativ können Sie diese Grafikleistungen auch bei uns beauftragen
  • 10mm HPL auch mit rückseitig angebrachten Gewinden lieferbar

Hinweis: die Einsatzdauerangabe ist abhängig von den Einsatzbedingungen und Anforderungen (Sonneneinstrahlung, Anforderung an Farbtreue usw.)


Wo ist der Unterschied zwischen HPL und Alu Dibond® / Alu-Verbund?

HPL (High Pressure Laminate) und Alu Dibond® / Alu-Verbund sind zwei hochwertige Materialien, die für verschiedene Anwendungen im Innen- und Außenbereich verwendet werden können, insbesondere im Bereich der Beschilderung und des Drucks von Bildern und Infotafeln.

HPL besteht aus mehreren Schichten von speziell behandeltem Papier, das unter hohem Druck und hoher Temperatur mit einem Harz verpresst wird. Dieses Verfahren ergibt ein Material, das sehr hart, widerstandsfähig und langlebig ist. HPL-Platten sind witterungsbeständig und können UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Hitze standhalten. HPL eignet sich daher besonders gut für den Einsatz im Außenbereich, z.B. als Fassadenbekleidung oder als Schilder. Das Material ist nahezu kratzfest, sehr gut zu reinigen und umweltfreundlich. Das Druckbild wirkt durch die Einbettung ins Material etwas schwächer und nicht ganz so Brillant als beim Foliendruck. Für viele Infotafelanwendungen überwiegen die Vorteile durch die hervorragende Witterungs- und UV-Beständigkeit sowie eine hohe Kratz- und Stoßfestigkeit. Bei sehr detailreichen Grafiken empfehlen wir aber die Nutzung von Alu-Verbundtafeln mit Foliendruck ggf. sogar mit einem FineArt Druck.

Alu Dibond® / Alu-Verbund besteht aus zwei Aluminiumschichten mit einem Polyethylenkern dazwischen. Es ist leicht, stabil und langlebig und hat eine glatte, plane Oberfläche. Alu Dibond® und Etalbond® sind der Klassiker in der Werbetechnik und werden neben der Nutzung für "normale Infotafeln" auch häufig im Bereich der Fotografie und Kunst eingesetzt, um hochwertige Drucke herzustellen, da es eine sehr hohe Druckqualität ermöglicht und Farben lebendig und scharf wiedergibt. Im Gegensatz zu HPL ist Alu Dibond jedoch empfindlicher gegenüber Kratzern und Dellen und sollte im Außenbereich mit einem UV-Schutzlaminat ausgestattet sein und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Für Anwendungen bei denen hohe Druckauflösung und brillante Farben im Vordergrund stehen ist Alu-Verbund in Verbindung mit einen hochauflösenden Foliendruck und ggf. einem FineArt Druck unsere Empfehlung. Wir das Material häufig angefasst, z.B. bei Lehr- und Erlebnispfaden, muss das Schild oft gereinigt werden oder ist mit Vandalismus zu rechnen, empfehlen wir über HPL nachzudenken. Gleiches gilt, wenn die Umweltfreundlichkeit des Materials wichtig ist. Hier hat HPL die Nase vorn.

Zusammenfassend kann man sagen, dass HPL ein äußerst widerstandsfähiges und langlebiges Material ist, das sich sehr gut für den Einsatz im Freien eignet, insbesondere auch in durch Vandalismus gefährdeten Bereichen. Alu Dibond® / Alu-Verbund ein Material ist, das eine sehr hohe Druckqualität ermöglicht und sich besonders gut für den Einsatz im Innenbereich und bei Verwendung von Schutzbeschichtungen oder Schutzlaminaten auch gut im Außenbereich eignet. Obwohl es das mit Abstand meist eingesetzte Material ist, schränken die stärkere Kratzempfindlichkeit und die eingeschränkten Reinigungsmöglichkeiten die Einsatzmöglichkeiten etwas ein. Die Wahl des Materials hängt somit von den spezifischen Anforderungen und Zwecken ab, für die es eingesetzt werden soll aber auch vom Budget. HPL Infotafeln sind deutlich teurer als Alu-Verbund Tafeln.